Engagiert? Aber sicher!
Die Eröffnung unseres DiNa-Treffs (Digitale Nachbarschaft) feiern wir mit einem kostenfreiem Online-Workshop am 10. März ab 15 Uhr. Denn digitale Kompetenz für Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte ist das Anliegen von Deutschland sicher im Netz e.V., der hinter DiNa steckt. Nach den kurzen Statements von Maria Hessdörfer, unserer MGH-Leiterin und Werner Gartner, 2. Wasserburger Bürgermeister, geht es auch gleich los.
Screenshot Website Workshop HandoutThema des ersten Workshops: „Homepage: sicher gestalten, organisieren und pflegen“. Alle Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte aus Wasserburg und Umgebung können sich kostenfrei anmelden.
Im praxisnahen, verständlich und abwechslungsreich gestalteten Online-Workshop geht es um die wirksame Gestaltung der eigenen Website (Darstellung und Inhalt), die zuverlässige Pflege (Administration und SEO-Analyse) und darum, wie man Feedback im Netz souverän begegnen kann (Netiquette und Ampel-System).
 
 
"Wie funktioniert die Anmeldung zum Dina-Treff-Workshop?" mit Anleitung und Erklärvideo: https://www.digitale-nachbarschaft.de/anmeldung-zu-den-online-seminaren